Was erwartet Dich auf meiner Seite?

Wie Du vielleicht schon im vorigen Menüpunkt gelesen hast, habe ich als Kind sexuellen Missbrauch erlebt. Aber nicht nur der Aspekt der sexualisierten Gewalt, sondern das Thema "Sexualität" in all seiner Vielfältigkeit und mit all seinen Facetten interessiert mich bis heute sehr. Für mich ist die Sexualität meine zentrale Lebensenergie und Grund genug, mich damit ausgiebig und in vielerlei Weise auseinander zu setzen und zu beschäftigen.

Andere Themen wie "Liebe", "Lust", "Partnerschaft" und "Beziehungen" gehören für mich ebenso dazu und nehmen daher auch einen breiten Raum auf dieser Homepage ein.

Da ich auch behindert bin, ist das Thema "Behinderung" für mich ebenfalls von zentraler Bedeutung und taucht daher immer wieder auf meinen Seiten auf.

Aber ich beschäftige mich nicht nur mit den konkreten Erlebnissen aus meiner Vergangenheit oder Gegenwart, sondern auch damit, welche Folgen sie für mich haben und welche Gefühle und Gedanken sie heute in mir auslösen oder früher ausgelöst haben. Daher finden sich auf dieser Homepage teilweise auch sehr dunkle Gedanken und Phantasien wieder, die möglicherweise schwer zu ertragen sind.

Viele der hier gezeigten Texte geben reale Erlebnisse und Begegnungen wieder, jedoch nicht alle. Manche entstammen auch meiner Phantasie und sind einfach frei erfunden. In jedem Fall sind die dargestellten Inhalte -egal, ob nun real oder erfunden- sehr, sehr persönlich!

Ich möchte alle Leserinnen und Leser darauf hinweisen, dass ihr aufgrund eurer eigenen Sozialisation und eurer eigenen Gefühlswelt und Lebensrealität wahrscheinlich zu einigen Inhalten dieser Seite eine ganz andere Meinung habt, bzw. manche textlichen und / oder bildlichen Darstellungen inakzeptabel finden werdet.

Gerade so sensible Themen wie "Sexualität" oder "Behinderung" haben für jeden Menschen einen anderen Stellenwert in seinem Leben und sind häufig mit vielen verschiedenen Gefühlen wie Ängsten, Befürchtungen, Trauer, aber auch Wünschen, Sehnsüchten und Erwartungen verbunden. Das ist mir durchaus bewusst.

Wenn ihr mit Inhalten dieser Seite in einen persönlichen Konflikt geratet, würde es mich freuen, wenn ihr dann den Mut habt, mich daraufhin anzusprechen. Es bleibt natürlich jeder Leserin und jedem Leser selbst überlassen, diese Homepage anzusehen oder in Zukunft zu meiden, bzw. Kontakt mit mir aufzunehmen.

Ich freue mich immer über Rückmeldungen zu meiner Seite, insbesondere auch über konstruktive Kritik zu den verschiedenen Inhalten.

Hier noch ein Tipp: Wer sicher gehen möchte, nicht versehentlich auf sensible oder brisante Inhalte zu stoßen, sollte bei den Texten die thematische Sortierung wählen, um diese Themen für sich ausklammern zu können!

Eure schreibmaus lothar

Mainz, 14.02.2009