Was gibt's Neues hier? - Meine Newsletter!

Liebe Freundinnen und Freunde der schreibmaus-Homepage!

Ich freue mich über Euer großes Interesse an meiner Website. Diese Seite hier hat sich gerade grundlegend verändert: Ab sofort findet Ihr hier nur noch die aktuellen Neuigkeiten der letzten ein, zwei Jahre. Alle älteren Veränderungen seit Mai 2012 findet ihr im Newsletter-Archiv.

09.05.2015

02.05.2020: die schreibmaus trägt auch in diesen zeiten...

...keine atemschutz-maske, wie ihr an dem fast altbekannten logo oben rechts auf meiner seite sehen könnt. fast altbekannt ist das logo deshalb, weil ich doch nochmal tüchtig daran gebastelt habe und viele kleine - kaum wahrnehmbare - veränderungen vorgenommen habe. vielleicht mit am auffälligsten ist noch, dass die maus nun lächelt, aber niemandem mehr "die zunge rausstreckt"..., wie dem auch sei...

das corona-virus hat die welt und die nachrichten fest im griff, allerdings haben sich für mich persönlich nur wenige dinge wirklich geändert, und das eher zum positiven: der autoverkehr in meiner straße hat erheblich nachgelassen, ebenso der flugverkehr über mir, auch auf der arbeit ist es ruhiger, alle schalten einen gang zurück, was mir sehr entgegen kommt. aber damit möchte ich das thema "corona" auch schon verlassen, und euch nach langer zeit wieder einmal einige neuigkeiten auf meiner seite präsentieren. viel spaß beim durchsehen wünscht euch nach wie vor

eure schreibmaus

1) in der übersicht meiner texte unter dem zentralen link die schreibmaus lothar ist eine neue erste unterebene hizugekommen: texte zum auswählen. hier gibt es oben in zwei zeilen insgesamt sieben verschiedene filterfunktionen, die man fast alle miteinander kombinieren kann. die beiden grünen filter in der oberen zeile sollte man allerdings zuerst auswählen, dann können die anderen filter folgen, wenn man möchte. unter den filtern werden dann immer alle texte angezeigt, die den ausgewählten kriterien oben entsprechen. ohne jegliche filterauswahl sieht das beim öffnen der seite so aus:

Bildschirmfoto: Hier sieht man die 7 Filter über der Texte-Liste.

2) vor einiger zeit habe ich mich entschlossen, möglichst viele meiner texte vorzulesen und diese so in kurzen videos bereitzustellen. so kann man einfach mal erleben, wie ich meine texte selber lese und betone, und vielleicht ist das für manch einen angenehmer oder einfacher, als sie selbst lesen zu müssen oder sich über einen screenreader vorlesen zu lassen. dabei bin ich von den aktuellen texten ausgegangen und bin dabei, mich zurückzubewegen, also in der zeit nach hinten zu meinen anfängen. mittlerweile gibt es immerhin 63 videos von mir und auch nach dieser video-kategorie kann man meine texte oben jetzt filtern.

sofern es von einem text bereits ein aufgenommenes video gibt, wird unter dem jeweiligen text darauf verlinkt. ebenso wird von einem video auch wieder zurück verlinkt auf den text, sodass man immer bequem hin und her wechseln kann. die drei bisherigen bereiche texte chronologisch, texte nach a b c und texte nach themen gibt es aber weiter, und sie finden sich alle unter dem startlink texte zum auswählen in der schreibmaus lothar.

3) im dezember 2019 sind noch 4 spannende texte von mir entstanden. unter den titeln "du und ich (2)", "ergelben", "innere heilung, teil 1: bittere tränen" und "innere heilung, teil 2: der trost-teddy" sind sie jeweils zu finden. oder ihr klickt auf die neue rubrik texte zum auswählen, um sie euch in der chronologischen reihenfolge anzeigen zu lassen. diese 4 texte haben allerdings noch kein dazugehöriges video. das hole ich demnächst nach.

4) im datumskästchen in meiner rechten spalte ganz oben findet ihr jetzt auch unterhalb der uhrzeit das datum, an dem ich meine seite zuletzt aktualisiert habe. wer gerne wissen möchte, ob sich seit seinem letzten besuch und blick auf meine seite schon was neues ereignet hat, kann sich gerne daran orientieren.

5) ganz neu als zweiter link unter meinen menüpunkten in der linken spalte ist der bereich "aktuelles" hinzugekommen. hier findet ihr aktuelle neuigkeiten von mir und der welt, die keine zeit bis zum nächsten newsletter haben oder hatten. im moment ist neben dem hinweis auf diesen newsletter noch eine seminarankündigung von meiner freundin evelyn und mir enthalten. zwar fällt das seminar mitte mai wegen der corona-pandemie aus, aber das video ist und bleibt sehenswert, wie ich finde...

6) von der anderen schreibmaus akina gibt es einen neuen text: empowerment in ihrer rubrik "kritische texte".

7) von der anderen schreibmaus brigitte gibt es einen text über mich. er heißt: für lothar und steht in ihrer rubrik "emotionales".

8) von der anderen schreibmaus anneli gibt es einen geänderten link zu ihrer neuen homepage. den link findet ihr auf dieser seite bei den anderen schreibmäusen.

9) wenn man meine seite neu öffnet, erscheint seit einiger zeit ganz unten ein sogenanntes "Cookie-opt-in"-Banner. Hier könnt ihr (immer wieder neu) entscheiden, ob ich von eurem besuch auf meiner seite anonymisierte nutzungsdaten erheben darf. die daten sind und bleiben alle anonym, zeigen mir aber beispielsweise, welche seiten häufig, und welche seiten weniger häufig besucht werden. so kann ich meine homepage langfristig für euch optimieren. jedenfalls bedanke ich mich bei allen besuchern, die anschließend unten rechts auf den grünen button "erlauben" klicken.

10) wenige tage alt sind erst meine sogenannten share-buttons. sie befinden sich allesamt am unteren rand meiner mittleren spalte. hier habt ihr die möglichkeit, artikel bei gefallen mit freundinnen und freunden auf etlichen social-media-plattformen zu teilen, per pdf downzuloaden, den link einer seite per mail weiterzuleiten oder die inhalte der mittleren spalte direkt auszudrucken. vielleicht mag ja die eine oder der andere davon gebrauch machen. und so sehen sie aus, die share-buttons:

Grafik: die 11 verschiedenen Share-Buttons.

aufgrund der neuen buttons habe ich auch den hauptpunkt nr. 5 in meiner datenschutzerklärung geändert.

11) die neueste neuerung meiner seite stammt von heute und stellt einen toplink zur verfügung. dieser heißt kurz und bündig nach oben und befindet sich ebenfalls am unteren ende der mittleren spalte, ganz rechts direkt über den share-buttons. hiermit könnt ihr bei längeren seiten ganz einfach wieder zurück an den seitenanfang nach oben springen.

abschließend wünsche ich euch allen einen guten übergang vom frühling in den sommer und tut mir einen gefallen: bleibt gesund!

in diesem sinne verbleibe ich herzlichst, eure schreibmaus

 

07.07.2019: Juchuuu, die Hitze nimmt eine Auszeit,...

...und ich genieße es wie selten zuvor, dass wir "nur" 15 grad draußen haben. generell freue auch ich mich über warmes wetter, aber ich brauche einfach nicht mehr als zwanzig oder zweiundzwanzig grad. wenn es auf die dreißig-grad-marke zugeht, fange ich meist an, zu leiden... da lob ich mir doch auch im sommer ab und zu mal einen kühlenden regenschauer. und da ich gerade auch noch urlaub habe, komme ich so wieder ganz gut zu der einen oder anderen tätigkeit wie zimmer-aufräumen, wäsche-waschen oder eben rundbrief-schreiben. in diesem sinne wünsche ich allen stöber-willigen und surf-wütigen leserinnen und lesern wieder eine angenehme zeit auf meinen seiten und viel spaß beim entdecken der diesmaligen neuigkeiten!

1) auch heute begrüße ich als erstes wieder meine neuen abonnentinnen und abonnenten. bereits beim letzten newsletter dabei glaubte ich meine freunde jey-key und marcel, die aber dann doch erst ein paar tage später dazukamen. deshalb hier nochmal ein herzliches hallo an euch beide. und ich freue mich auch über st. pries, die oder der heute den ersten rundbrief von mir bekommt. schön, dass ihr von jetzt an dabei seid!

2) kurz nach der veröffentlichung meines letztes newsletters im februar habe ich dann meinen ersten und bisher einzigen text in 2019 geschrieben. er handelt von dem weiteren prozess der aussöhnung mit meinem vater und heißt deshalb auch "tanz der versöhnung". unter diesem link könnt ihr direkt darauf zugreifen.

Foto: Joachim sitzt auf einer Parkbank in der Sonne.3) ja, und dann gibt es auch wieder eine neue schreibmaus namens joachim bei mir. joachim hat wiederum mich und meine seite beim stöbern im world wide web entdeckt und einiges von mir auf seiner seite veröffentlicht, denn dort sammelt er nicht nur texte, sondern auch schreiberlinge... und was er selbst so schreibt, findet ihr in auszügen bei den anderen schreibmäusen wieder. außerdem habe ich bei meinen link-tipps auch auf seine literatur-seite verlinkt und joachim hat mir noch die ehre erwiesen, sich in meinem gästebuch zu verewigen. vielen dank an dieser stelle für diesen reichhaltigen kollegialen austausch und euch viel spaß beim lesen!

Foto: Akina mit einem breiten Grinsen im Gesicht.4) auch von akina, einer weiteren anderen schreibmaus, gibt es neue texte: der erste heißt "meine periode und ich" und ist ihre antwort auf mein text "tage, die ich (nicht) mag", den sie kurz zuvor gelesen hatte. ich freue mich sehr über diese ergänzung der weiblichen sicht auf dieses thema unter ihrer rubrik "geschichten von aki". unter der rubrik "lyrik von aki" hingegen ist ihr text "diese liebe zu dir" hinzugekommen.

5) unter meinem hauptmenüpunkt "über mich" ist im unterpunkt "my daily soap" jetzt ein weiterer menüpunkt hinzugekommen. er heißt: "...als kalendarium" und bietet dir die möglichkeit, meine einzelnen tagebucheinträge nun auch anhand eines grafischen kalenderblattes des jeweiligen monats auszuwählen. wer sich das so noch nicht recht vorstellen kann, kann ja einfach mal vorbeischauen. die rot verlinkten tage im kalender enthalten jeweils einen tagebucheintrag. natürlich kann man im kalender auch monatsweise vor- und zurückspringen.

6) endlich habe ich es nach einem neuen anlauf mit dem nötigen ehrgeiz und der entsprechenden ausdauer geschafft, den hintergrund meiner seite mit den newsletter-links in meinem newsletter-archiv optisch so anzupassen, dass er mir jetzt richtig gut gefällt und auch angenehm in der wahrnehmung ist. auf der seite newsletter-archiv könnt ihr euch ein eigenes bild machen.

7) nach längerer zeit habe ich neulich einem studenten mal wieder ein interview gegeben, in dem es darum ging, ihm meine lebensgeschichte als mensch mit behinderung zu erzählen. da ich lust hatte, das interview selber mitzuschneiden, ist dieser mitschnitt jetzt in meinem themenblock zum tourette-syndrom gelandet und man kann sich das fast zweistündige interview dort unter dem link "mein leben mit tourette" in ruhe anhören oder bei bedarf zumindest gerne reinhören.

Bildschirmfoto: Hier sieht man den Wassertropfen-Effekt bei einem der Bilder.8) last, but not least, weise ich euch auf meine aufwendigsten und vielleicht imposantesten neuerungen hin. vor kurzem habe ich in den bildermaus-galerien einen weiteren (dritten) galerien-typ hinzugefügt: die ganz speziellen galerien. diese enthalten auch wieder dieselben bilder, wie die beiden ersten galerien, haben aber ganz besonders raffinierte, grafische effekte beim übergang von bild zu bild und auch nach dem übergang bei der präsentation des bildes. wer lust hat, seine sinne abschließend noch einmal besonders verwöhnen zu lassen, ist herzlich eingeladen, sich die ganz speziellen galerien vielleicht nach und nach noch einmal anzusehen. einen guten ausgangspunkt dafür bietet meine eingangsseite "die bildermaus-galerien" unter dem link "die bildermaus lothar", die euch noch einige tipps zur orientierung bietet.

soo, zum abschluss des heutigen newsletters hoffe ich, dass ihr euch auch diesmal eingeladen fühlt, ein bisschen durch meine seiten zu stöbern und den einen oder anderen neuen inhalt auf euch wirken zu lassen. in diesem sinne euch allen noch einen schönen und nicht zu heißen sommer,

eure schreibmaus lothar

18.02.2019: Liebe Freundinnen und Freunde der kalten Jahreszeit...

...überall in deutschland werden die rufe nach frühling laut, weil wir in der zentralen kälteperiode, dem februar, bereits frühlingshafte temperaturen erleben. doch das wird sich vermutlich auch noch mal kräftig ändern. daher sende ich euch heute, drei tage, nachdem ich das 51. lebensjahr vollendet habe, und neun monate nach dem letzten brief, nun einen neuen newsletter für die vermutlich noch kommenden kalten tage, an denen ihr vielleicht lust kriegt, noch ein wenig auf meiner seite zu surfen und zu stöbern. es gibt wahrlich viel neues zu entdecken...

1) als erstes begrüße ich wieder meine neuen abonnentinnen und abonnenten, als da diesmal meine guten alten freunde jey-key und marcel wären. herzlich willkommen beim newsletter der schreibmaus!

Grafik: Ab Unterschreitung einer bestimmten Bildschirmbreite wird die Anzeige für Smartphones optimiert.2) die wesentlichste änderung auf meiner seite seit dem letzten newsletter vom juli ist, das meine homepage seit herbst 2018 "responsive" ist. das heißt, man kann sie nun auch optimalerweise auf einem tablet-pc oder einem smartphone ansehen, ohne dass inhalte verloren gehen oder abgeschnitten werden. alle inhaltselemente werden zu jeder zeit und bei jeder denkbaren bildschirmgröße optimal angezeigt, probiert es selbst aus! toll ist natürlich dabei, dass sich seitdem meine besucherzahlen nochmal deutlich erhöht haben, weil es jetzt ja viel angenehmer ist, meine inhalte auch auf einem kleineren display zu durchforsten. diese programmiererische meisterleistung habe ich meinem bekannten andreas zu verdanken, der ein ganz alter contao-hase ist.

3) dementsprechend habe ich auch die technischen hinweise meiner seite umfänglich bearbeitet, damit ihr bei bedarf nachvollziehen könnt, wie sich die inhaltselemente und die linke und rechte spalte neu anordnen, wenn der ansichtsbereich meiner seite bis zur smartphone-größe schrumpft. genauer ansehen könnt ihr euch das auf diesen folgenden seiten.

4) unter dem menüpunkt "über mich" finden sich im bereich "mein tourette" auch verschiedene freunde-sichtweisen. hier haben sich dankenswerterweise meine freunde andi und - ganz neu - auch brigitte mit ihren sichtweisen über unsere freundschaften und mein tourette-syndrom verewigt. außerdem habe ich auf der dazugehörigen übersichtsseite "freunde-sichtweisen" die reihenfolge der ankündigungsbeiträge getauscht: ältere beiträge finden sich unten am ende der seite wieder, und die neusten beiträge finden sich ganz oben.

5) seit einigen monaten gibt es in der hauptebene meiner menüpunkte einen neuen menüpunkt: die videomaus lothar. hier könnt ihr euch sonnen- und mondfilme anschauen, die ich mit sanften und melodiösen klängen untermalt habe, und die ich vor längerer zeit bereits mit meiner kleinen foto-kamera selbst aufgenommen habe. die filme sind dabei weniger actionreich, sondern eher zur entspannung, zum relaxen und träumen gedacht.

6) die sechste neuerung betrifft die adresszeile eures browsers. ich habe meine seite so programmiert, dass die pfade der seiten und unterseiten immer ohne das finale "-.html"-element angezeigt werden, also zum beispiel nur als "https://www.die-schreibmaus.de/freunde-sichtweisen" und nicht als ".../freunde-sichtweisen.html". das hat für euch keine weitere bedeutung; ich wollte es der vollständigkeit halber nur erwähnt haben.

7) als nächstes habe ich auch mein sogenanntes "fav-icon" erneuert und erweitert: es sollte jetzt passend für alle gängigen browser-typen in der entsprechenden größe auf dem Grafik: Die Buchstaben 's' und 'm' für 'Schreibmaus' vor einer untergehenden Sonne.jeweiligen tabulator (reiter) oder der app-anzeige eures smartphones oder tablet-pc's angezeigt werden. in meinem browser für den desktop sieht es links im reiter so aus:

8) erneuert habe ich auf meiner seite auch mein such-modul. nach der anzeige der gefundenen ergebnisse auf der hauptseite erscheinen weiter unten manchmal noch einige begriffe, die um maximal zwei zeichen vom ursprünglichen suchbegriff abweichen. so fragt das suchmodul jetzt den benutzer, ob er vielleicht einen der vorgeschlagenen und leicht abweichenden begriffe meinte (zum beispiel, wenn er sich bei der eingabe vertippt hat). diese begriffe können dann sofort als neuer suchbegriff angeklickt und aufgerufen werden.

9) bei der "anderen schreibmaus brigitte" gibt es ebenfalls neues zu entdecken: in ihrer seite "brigitte" gibt es zwei neue rubriken: "emotionales" und "das erste buch". letztere beinhaltet zwei schöne große fotos von ihrem erstlingswerk, sowie zwei texte als auszüge mit den dazugehörigen bildern in dem unterpunkt "leseproben".

10) bei meiner link-liste unter dem menüpunkt "meine link-tipps" gibt es ein neues angebot bei meinen freundinnen und freunden: simone bietet als "talking crow" ur-schamanisches arbeiten an. in kürze könnt ihr euch dort über einen link zu ihrer homepage einen ersten überblick über ihre angebote verschaffen.

11) seit dem spätherbst gibt es eine weitere andere schreibmaus auf meinen seiten, die ich selbst kaum kannte: benjamin, der verstorbene sohn meiner dozentin zu studienzeiten, hat zu seinem nahenden tod eine unglaublich beeindruckende grabrede geschrieben, bei der ich ganz besonders stolz bin, sie hier veröffentlichen zu dürfen. ein großer dank geht an Foto: Fikria mit ihrem besten Freund, dem Talker.barbara und wolfgang!

12) im übrigen gibt es seit dieser woche noch eine weitere andere schreibmaus auf meiner seite: fikria (35) lebt in essen und bietet neben zahlreichen spannenden infos zum thema "talker als unterstützende sprachcomputer" auch ihr erstes buch und einige ausschnitte daraus an; sehr zu empfehlen!

13) der einzige tag, an dem ich im vergangenen jahr neue texte geschrieben habe, war der elfte august. da sind dann auch gleich drei neue werke entstanden: "man muss sie hören", "verbale strolche" und "phantasia absurdia".

Grafik: Der Zähler für meine Besucher ist rot umrandet und zeigt die 300.000 an.14) bei meinem besucherzähler unten in der linken spalte gab es am 14. september 2018 ein jubiläum: dort erreichte der zähler meiner seite die grenze von 300.000 besuchern, wie ihr hier rechts im bild sehen könnt. ich war stolz wie oskar!

15) so, der letzte punkt, an dem es neuigkeiten zu lesen gibt, ist mein gästebuch: seit dem letzten newsletter vom 01. juli 2018 sind fünf einträge dazugekommen. wer lust hat, sie zu lesen, der klicke einfach auf den link "gästebuch".

abschließend bleibt mir nur noch, euch wie immer viel spaß beim lesen, zusehen und zuhören zu wünschen, egal, mit welchem endgerät ihr euch meine seiten von nun an anschaut. ich freue mich auch immer über eine rückmeldung, egal, ob öffentlich im gästebuch, oder privat per e-mail... und allen leseratten einen baldigen frühling!

bis dahin, eure

schreibmaus lothar