Meine Texte zum Nachlesen:

Papst

Kennen Sie den Papst?

...ach übrigens, da fällt mir noch ein, wo wir gerade von Impotenz sprechen...
...der Papst... hat ja mal gesagt...
            Was, den kennen Sie nicht? Warten Sie, wie beschreib' ich Ihnen den Mann?
            Also... das is' so 'ne Art Tennisspieler, ja!, immer weiße Klamotten an und ständig auf Reisen... in dieser rollenden Klarsichtfolie, dieser durchsichtigen Quarantänebox... ja, äh, seine Freunde nennen ihn auch den Schneekönig der Globetrotter, er hat ja auch so 'ne Art frei schwebende Krone über dem Haupt... na, egal, Hauptsache, Sie wissen, wen ich meine, also, der Papst hat ja... das ist im übrigen eine einmalige Type, dieser katholische Kronleuchter, weil, die haben nur noch einen davon, ja, dem seine Rasse ist am Aussterben, und der steht im Artenschutzgesetz ganz oben auf der Liste, und danach kommt gleich der Weißkopfseeadler, ja, ich weiß auch nicht, die Weißen scheinen irgendwie besonders gefährdete Arten zu sein, ja, deswegen steht der ja auch immer in diesem Ding, das aussieht, wie 'n Brutkasten für Erwachsene, damit er sich nix holt, also, 'n Schnupfen oder so was, da drin ist er nämlich sicher vor Bakterien und so 'n Zeug, ich mein', man könnte natürlich auch alle anderen Leute unter Glas setzen, dann könnte er wenigstens frei rumlaufen, aber, naja, das ist vielleicht doch keine so gute Idee... auf jeden Fall äh,... wo war ich stehen geblieben?
            ...Bakterien, Brutkasten, Weißkopfseeadler, Kronleuchterschutzgesetz, Schneetrotter, Globekönig, Klarsichtfolie, Boris Becker, ach ja, der Papst... also, der hat ja mal gesagt, äh, ja, "Kinderlosigkeit ist nicht vererbbar."... Ja, hat der gesagt, hmh, wirklich 'n kluger Mann der Mann. Nun weiß ich allerdings nicht, ob er das auf sich selber bezogen hat, weil, er selbst kann ja auch keine Kinder kriegen, nee, aber nicht wegen diesem Zöllnerbart, oder wie das heißt, das ist auch so 'ne Art Artenschutzabkommen, äh, da wird nämlich die Art vor sich selbst geschützt, jaa, sowas gibt's auch... ja, nu, also deswegen nicht, sondern weil er eben impotent ist, ja, deswegen kam ich ja überhaupt drauf, 'ne ? Außerdem is' er ja 'n Mann, da kann er sowieso keine Kinder..., das heißt, wenn er impotent ist, ist er ja eigentlich doch kein Mann,... na, egal...
            Und diesen Job als Papst kriegen auch nur Impotente, weil, die wollen gar nicht, dass der Nachwuchs kriegt, die,... die,... äh, diese Katholiken, oder wie sie heißen, weil das bei denen so in der Hausordnung steht, ja, 's is' komisch, aber 's is' so! Und der Witz is' noch: "Papst" heißt ja eigentlich "Vater", ne? Und wo der wohnt, also da, wo diese Hausordnung hängt, und wo der wohnt, wenn er mal nicht seine Fangemeinden in Südamerika abklappert, das heißt Vatikan, also Vati-kann, aber da er ja impotent ist, müsste es eigentlich heißen: Vati-kann-nich, oder? Aber das müssen die selbst wissen, da mische ich mich nicht ein, nö! Übrigens, so ganz impotent kann der gar nicht sein, nee, weil, der trägt Damenunterwäsche, ja, das glauben Sie mir nicht? Doch, das stimmt, wirklich, sogar die neuesten Modelle, die noch nicht auf dem Markt sind, jaa, das können Sie auch alle sehen... Was? Das is' Ihnen noch nie aufgefallen? Doch, sicher, diese Haftschale mit dem Nippel auf dem Kopf... Sehen Se, haben Se doch schon gesehen, 'ne? Jaa, hat der ja auch immer an... und haftet wirklich gut das Ding, ja. Ja, haben Sie etwa gedacht, er trägt die drunter? Nee, ist allerdings erst in der Probephase... soll dann noch mal verbessert werden... die wollen den Nippel aushöhlen... damit dann der andere Nippel, also, äh, damit die Damen... äh, also, damit das besser passt dann, ne?
            Man spricht da auch von der so genannten neuen Passform, ja, ich versteh's auch nicht, die neuen Pässe haben immer noch dieselbe Form wie die alten, aber damit muss der Papst sich schließlich auch abfinden, jawohl, und nicht nur damit, nee, er war ja neulich beim Urologen, genau, wie unser geliebter Kanzler, der ja stellenweise auch schon saftige Inkompotenz bewiesen hat, auf jeden Fall war der katholische Oberhäuptling bei einem Spezialisten in Rom... jaja, da sind sich zwei Halbgötter in Weiß begegnet, von denen sich der eine auf Gott beruft, und der andere sich von Gott berufen fühlt, na, egal, jeder hat halt so seine Fehler... der Arzt untersuchte ihn jedenfalls, wollte eben sehen, ob da auf Dauer noch was zu machen sei, mit der Impotenz mein' ich, und sagte dann resignierend, dass das wohl doch endgültig sei, worauf ihn der Papst dann fragte, woher das denn käme. Ja, meinte der Arzt, das komme wohl von einer Infektion, die er sich irgendwann eingehandelt habe, es wäre aber wohl kein AIDS... is' ja wohl auch schwer denkbar, also, ich mein', für mich ist die Sache klar, ne? Ja, hören Sie mal, wer jahrelang sämtliche Rollbahnen dieser Welt abknutscht, der braucht sich doch nicht zu wundern, wenn er sich was einfängt, oder? Da können wir nur hoffen, dass es unserem Kanzler nicht ähnlich ergeht... bei der ewigen Küsserei der Politiker...

ls



Zurück