Meine Texte zum Nachlesen:

Mein Tag

Mein Tag fing heute beschissen an
ich könnte wirklich kotzen
diese Zeilen nerven mich
und schreibe ich heraus,
wie sehr ich alles ätzend finde
damit’s mir vielleicht mal besser geht
wenngleich ich gerade nicht dran glaube
aber meine innere Stimme sagt mir immer:
Du sollst die Hoffnung nicht aufgeben!
Und dann lass ich das halt sein –
mit dem „Hoffnung aufgeben“
dafür merke ich dann aber
dass dieses Gedicht immer
langweiliger wird
schade

ls

Zurück