Meine Texte zum Nachlesen:

Offenbarung

heute schreibt sie, was geschah,
früher war sie stumm
heute ist sie offen und laut
früher war sie verschwiegen und still

sie windet sich nackt und gefesselt und wimmernd
unter seinen Schlägen auf dem Bett –
ihrem Bett

sie stöhnt laut vor Schmerz und kann die Lust in seinen Augen sehen –
er wird dadurch nur noch mehr angefacht

er schlägt nicht nur zum Spaß –
es ist bitterer Ernst

er schlägt nicht nur leicht bis mittelstark –
er schlägt mit voller Wucht und aus voller Kraft

er schlägt nicht mit der Reitgerte –
er schlägt mit Hundeleine und Karabinerhaken

sie schreit nicht zum Spaß oder vor leichten Schmerzen –
sie gleitet langsam aus ihrem Körper heraus, weil der Schmerz sie benebelt

er schlägt nicht nur fünf Minuten –
er schlägt sie eine Stunde lang

er schlägt nicht im einsamen Schlafzimmer –
er schlägt sie in Gegenwart ihrer Mutter im Kinderzimmer

er ist kein Top in einem verabredeten SM-Spiel –
er ist ein grausamer und brutaler Realsadist während dieser Folter

er ist kein Greis von 78 –
er ist 46

sie ist nicht seine Geliebte –
sie ist seine Tochter und 13 Jahre jung

es passiert nicht irgendwo in Amerika –
es passiert in der Wohnung nebenan

Du hast ihn noch nie gesehen? –
Du triffst ihn jeden Morgen beim Bäcker!
Er ist der, der immer so nett grüßt…

…heute schweigt er und sie ist die Offenbarung

 

ls



Zurück