Meine Texte zum Nachlesen:

Geschichte vom unheiligen Hein(o)

Die Geschichte vom unheiligen Hein(o)

Hoch vom gelben Wa-a-gen,
komme ich gerade her,
ich muss Euch Leuten sagen,
ich mag den Heino sehr.

Ich war erst neulich dru-un-ten,
an seiner frischen Grabesstatt,
sehen wollte ich dort u-un-ten,
ob es ihn auch wirklich zerrissen hat.

So wurde denn dieses Liedchen ab
seinem Tode kurz und knapp.

ls



Zurück