Textkunst von jey-key

Seele des Universums

Seele des Universums

Hörst du die Stimme die aus dem Universum spricht?
Sie lässt mich aufschreiben dies seltsame Gedicht,
sie sagt: "Ich bin doch nicht von Euch gegangen,
nur nicht mehr länger in einem Körper gefangen.
Ich werde für immer, über Euch mit Liebe wachen,
werde bei Euch sein, sehe Euch weinen und lachen.
Wenn Ihr die Augen schliesst, könnt Ihr mich sehen,
werde weiter mit Euch, Euren Lebensweg lang gehen."

Fühlst Du dass da mehr ist, als das Wahrnehmbare?
Ich kann es fühlen, schon über sehr viele Jahre.
Es lässt mich fühlen, dass Leben unendlich ist,
wir in allen Körpern auf der Erde, nur Tourist.
Leben bedeutet Wiedergeburt und Wiedersterben,
Wissen weiter geben an unsere lebendigen Erben.
Leben bedeutet unsterblich grosse, pure Liebe,
leider gibt es viel zu viele gewissenlose Diebe.

Ich schreibe Worte die in meinen Kopf eindringen,
es hört sich viel schöner an als jedes Singen:
"Habt keine Angst vor dem Leben und vor dem Tod,
Ihr könnt mich sehen in jedem sanfen Abendrot.
Ihr könnt mich hören in den Wellen und im Wind,
ich bin immer ganz nah bei Euch und unserem Kind.
In allen wundervollen Dingen bin ich nun zu finden,
brauch mich nun nicht mehr an einen Körper binden."

Es war ein Drang diese Worte nieder zu schreiben,
für diejenigen die in ihrem Leben so sehr leiden.
Das Leben es lässt keine Seele für immer sterben,
sondern nur wandern, zu seelenvollen guten Erben.
Für jeden von uns gibt es viele Gründe zu leben,
sicher auch darin, Liebe und Wissen weiter zu geben.
Auch wenn das Leben irgendwann den Körper verlässt,
so hält das Universum die Seele doch für immer fest.


© by jK

Koblenz den 31.01.2007

Zurück