Meine Texte zum Nachlesen:

Einen Herbst mit Dir

...zwei Leben zu zweit
mit und ohne Streit
manchmal denke ich, ich bin soweit
dann Schritte im Gras
ich höre was
kleine Füße auf großen Wiesen
tummeln
sich und ruhen
wie Hummeln
Du und ich
im Sonnenlicht
Dein Gesicht
das Tausend Worte spricht
Geschichten vom Leben eben
ungereimt, schon geträumt und nicht versäumt
Herbstlaub und Blütenstaub
bedecken bald das Grün
wie ein zärtlicher Baldachin
Noch tanken Tiere und andere Wesen
Lebenskraft
wie ich bei Dir
Du fühlst Dich zu mir
hingezogen
ich habe Dir Dein Herz verbogen
Du meines auch – ganz ungelogen
im Wind ein Weidestrauch
am Himmel Hasenwolken
und andere Geschöpfe
Blumen ohne Töpfe
Schleiergeier und Traubentauben
jagen Luftlöcher
noch und nöcher
mein Herz und Bauch bubbern
ich höre Bäche Worte blubbern
und bin einfach bei Dir
einfach jetzt und hier
im Spätsommer
dem Frühling unserer Liebe
wünsche mir
mit Dir einen Herbst zu erleben...

 

 

Dieser Link "einen herbst mit dir" führt zum gleichnamigen Vorlese-Video.

ls



Zurück