Meine Texte zum Nachlesen:

Morgensonne


Die Morgensonne strahlt mir in die Augen.
Noch ist der Tag kalt;
Nebel überdeckt die grün schimmernden Felder.
Ich strahle zurück. Bin ich bi?
Dieser Gedanke lässt mich wohl fühlen,
durchflutet mich...
wie die ersten Strahlen der Sonne an diesem Morgen.
Welche Freiheit...
als Mann nicht nur Frauen lieben zu müssen,
lieben zu dürfen...

Manche nennen es Bi-Emotionalität,
die Freiheit, die Fähigkeit, Menschen beiderlei Geschlechts
zu lieben, zu begehren, begehren zu können.

Ich nenne es Freiheit, frei von Zwängen, von Konventionen,
von Anschauungen, Meinungen und Ansichten,
eine ganz neue Freiheit,
und doch bin ich unsicher
Werde ich mich immer so fühlen?
Werde ich mich immer so frei fühlen?
Wann werde ich zum ersten Mal mit einem Mann im Bett liegen?
Wie wird das sein? Wie werde ich mich fühlen?
...wenn wir uns streicheln oder einander im Arm liegen?

Warm muss er sein, wie der weiche Busen einer Frau,
wie die Strahlen der Sonne an diesem schönen Morgen...

...ich glaube, dann wird es gut werden...

 

 

Dieser Link "morgensonne" führt zum gleichnamigen Vorlese-Video.

ls.

Zurück