Meine Texte zum Nachlesen:

eben anders


heute fehlt was, irgendwas ist nicht so,
wie sonst, eine Art Leblosigkeit, die von
einer selbst auferlegten Disziplin überdeckt
wird, lethargisch, fast schon falsch,
oder besser unecht, nicht wirklich, wirkt
diese Atmosphäre auf mich, so, wie ein
kleiner Haufen intellektueller, gelangweilter
Zombies
irgendwie fehlt jedes Leben, jedes Interesse,
die Lust, mit anderen zu sein, ihnen meine
Gedanken mitzuteilen, erschöpft sich zunehmend,
beinahe schon eine Last
alles forsche und freche ist... ist einfach
nicht da
jede Gemütlichkeit ist verloren, das Witzige
und die gewisse Verschmitztheit lassen mich
mein Wohlfühlen vermissen
wenn Du da bist, ist das eben anders, Barbara

ls.

Zurück