Meine Texte zum Nachlesen:

Ananas, die Mädchen aß


Die Ananas, die Mädchen aß

Es war einmal 'ne Ananas
die lebte einst in Honduras,
weil sie gerne Mädchen aß,
denn das machte ihr viel Spaß

Doch eines Tags traf Ananas
ein Mädchen, das gerad' Bücher las,
und dachte sich: Das wird ein Spaß,
zu futtern hier im grünen Gras

Was die Frucht jedoch nicht sah:
Dieses Mädchen war auf Draht
zufällig war ihr Name Anna und
sie las ein Buch für Obstsalat

Die Ananas wollte ihren Spaß,
wie das Mädchen so dasaß
und auch gerade Äpfel aß:
Das wird ein doppelt guter Fraß!

Die Ananas kam tief im Gras
doch die schlaue Anna sah's
und rief: "Dich mach' ich aber nass!
Das wird ja ein toller Spaß!"

Die arme, arme Ananas
biss sodann ins grüne Gras
denn die schlaue Anna war's,
die die Ananas jetzt aß

Und weil die dumme Ananas
ihr Fernglas einst zuhaus’ vergaß
entstand damals in Honduras
der Obstsalat dank Annas Hass

ls.

Zurück