Das Unerwartete

Das Unerwartete

In meinen Gedanken sammeln sich Bilder,
Bilder vom Leben, von mir gemalt.
Einige davon sehe ich in Bahnen gerückt, einige nicht.
Sie bewegen sich in hinein gehauchten Farben.
Kostbare Früchte, nur für mich.
Und dann das Unerwartete:
All meine Kostbarkeiten
scheinen sich zu dir, dem Erwartenden, hinzubewegen.
Mit einem zarten Wortglück werden
in benetzten Gefühlen sprühende Funken verteilt,
tauchen in ein Bild zusammengefügt
in unser beider Leben ein,
für uns, die zueinander Schauenden.


Brigitte, Januar 2019

Zurück