Echtzeit

Augen aus denen die Liebe spricht,
die leuchtend sehen mein wahres Ich.
Innere Schönheit kommt ans Tageslicht,
spürbar immer, ja Du meinst mich.

Worte die wie wertvolle Geschenke sind,
die wärmen, heilen, tragen so stark.
Die so heilen mein Inneres Kind,
so dass ich selbst meine Schwäche mag.

Hände die halten die ganze Welt,
so zärtlich meinen Körper ehren.
Ich spüre mich so ruhig gesammelt,
kein Verlangen mich zu wehren.

Dein Herz so warm und groß,
mit jedem Schlag pulsiert die Liebe.
Ich lege meines, in Deinen Schoß,
nicht nötig das ich Angst vertriebe.

Unsere Seelen kennen sich schon immer,
verbunden, gleich, so sehr vertraut.
Um sie kreist ein Glanz, ein Schimmer,
synchron, vereint, ein Doppellaut…

Zurück